Auftakt Wandelwoche BBB 2016 – Schwerpunkt Brandenburg

Danke für eine spannende Veranstaltung! Die ersten Fotos sind online zu finden in unserem Flickr-Account und am Ende der Seite.
Wandelwochen-Eröffnung Schwerpunkt Brandenburg im Projekthaus Potsdam mit verschiedenen Projektvorstellungen, Diskussionsrunden und Videobeiträgen zu Themen des Wandels bei leckerem Essen aus dem Ofenhaus, Bar, DJ und gemütlichem Ausklang am Lagerfeuer.

Projekthaus-Potsdam-Sommerfest-2015-Header-5-von-12 women in exile Willkommen-Make-Space Projekthaus Anfahrt

Freitag, 09. September 2016, 16-21h

  • Ort: Projekthaus Potsdam, Rudolf-Breitscheidstr.164, 14482 Potsdam
  • Fortbewegungsmittel: Anreise mit der Bahn, dem Fahrrad oder zu Fuß, Parkplätze vorhanden, S-Bahn-Station Griebnitzsee
  • 16.00-17.00 Uhr Vorstellung der Wandelwoche und kurze Redebeiträge zu den Veranstaltungen und Themen der Wandelwoche Berlin-Brandenburg vom 08.-18. September 2016. Vorstellung des Wandelmobils und der Videobeiträge von Projekten des Wandels von imwandel.net
  • 17.30-18.15 Uhr Vorstellung des Projekthauses Potsdam, des Flüchtlingsrates Brandenburg und des Vereins „Women in Exile“
  • 18.00-18.30 Uhr MAKE SPACE wird präsentiert von den Studenten der Fachhochschule Potsdam
  • 18.30-20.00 Uhr Diskussionsrunde „ Integration – aber wohin?“ In welche gesellschaftliche Situation wollen wir geflüchtete Menschen integrieren? In die Realität der kapitalistischen Arbeitswelt oder in unsere Ideen des Wandels?
  • Ab 20 Uhr Raum für Gespräche und Gestalten der Wandzeitung „Her mit dem guten Leben!“

Her mit dem guten Leben!
Anders Leben und Arbeiten in Berlin und Brandenburg.
Anmeldung und Infos unter www.bbb.wandelwoche.org/touren

Der Auftakt des Berliner Teils der Wandelwoche findet am 08.09. auf dem Tempeflhofer Feld statt. Mehr dazu hier: http://bbb.wandelwoche.org/touren/auftaktveranstaltung/

Die Projekte
www.wandelwoche.org
www.projekthaus-potsdam.de
www.imwandel.net
www.make-space.eu


Unterstützt durch

blpb_logo_schrift_vektor1-2