Das gute Leben? Comic-Workshop für Mädchen mit und ohne Fluchterfahrung

Bilder als Ausdrucksmittel, das Sprach- und Altersbarrieren überwinden kann. Auf diesem Workshop sind Mädchen mit und ohne Fluchterfahrung (8-16 Jahre) eingeladen gemeinsam mit der Zeichnerin Ali Fitzgerald ihre Ideen und Geschichten von einem guten Leben in Comics auszudrücken.

Auschnitt aus einem Comic von Ali Fitzgerald auf bento.de

Auschnitt aus einem Comic von Ali Fitzgerald auf bento.de


Sonnabend, 17. September 2016, 11-14h

  • Start: 11 Uhr, Marktplatz Kyritz
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt.
  • Wenn ihr Interesse an der Tour habt schreibt an: mail(aett)das-kooperativ.org

Der Workshop

…wird durchgeführt von und mit Ali Fitzgerald.
Einen ausführlichen Bericht über einige ihrer Workshop-Erfahrungen findet ihr unter http://www.bento.de/politik/fluechtlinge-zeichnen-comics-ueber-ihre-flucht-281058/.
Ali Fitzgerald bringt Flüchtlingen bei, wie man Comics zeichnet. Seit Sommer 2015 kommt die Künstlerin einmal pro Woche in die Notunterkunft für Flüchtlinge im Berliner Stadtteil Moabit. Als Lehrerin sieht die 32-jährige Amerikanerin sich nicht, eher als Impulsgeberin. „Jede Stunde ist anders, es kommt ganz auf die Teilnehmer an“, sagt sie, „Man weiß nie, was einen erwartet.“
Einen Comic in dem Ali Fitzgerald ihre Erfahrungen in Workshops verarbeitet findet ihr unter http://www.vox.com/2015/9/21/9345561/syrian-refugee-comic
Syrian refugees draw their lives for me every day. This comic shows what they taught me.
About Ali Fitzgerald
Ali Fitzgerald is an artist, writer and educator living in Berlin. She currently writes and draws comics for New York Magazine, McSweeneys and Art Magazin.

In the Summer of 2015, she began a series of comic workshops with refugees at a shelter in Moabit, which is now supported by Comic Invasion and Amnesty International. The comic workshops and the drawings created were featured in Bento.dethe Taggespiegel and Amnesty International Magazine