23. Mai 2017

Radelwochen 2017

LogoRadelwochen

Ab aufs Rad, rein ins gute Leben!

Weil wir nicht bis zum Herbst warten konnten, erkundeten wir mit euch das gute Leben in Brandenburg schon im Sommer 2017.

Schon vor der Wandelwoche 2017 vom 07.-17. September ging es im bunten Fahrradkorso an verschiedenen Terminen im Sommer durch die Region Brandenburg. Wir besuchten Projekte des Wandels, die sich an einem besseren Umgang mit unserer Welt versuchen. Wir machten Halt auf öffentlichen Plätzen und suchten in lockerer Atmosphäre den direkten Austausch mit den Bewohner*innen unserer Brandenburger Kernregionen für die Wandelwoche rund um Cottbus und Eberswalde.

  • 1.07.2017 – Lausitz / Cottbus / Tagebau – Besser Leben ohne Kohle! Radtour in Zusammenarbeit mit PowerShift im Rahmen der Rundreise „Paremos La Mina!“ der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO) mit kolumbianischen Anti-Kohle-Aktivist*innen
  • 11.08. – 13.08. – Eberswalde / Barnim – Mit Gurken und Fahrrädern zu den Erzeugern des Regionalladens Krumme Gurke

Radelwochen-Tour „Besser Leben ohne Kohle in der Lausitz“

01.07. / Sonnabend / 12-17 Uhr

Grafik_02_KohlepsdBesser Leben ohne Kohle in der Lausitz – 5-stündige Radtour im Rahmen der 3-wöchigen Rundreise „Paremos La Mina! – Besser Leben ohne Kohle“ mit kolumbianischen Anti-Kohle-Aktivist*innen. Die Rad-Rundreise begann am Bahnhof Kerkwitz und wurde begleitet von Expert*innen aus der Region. Was haben das Leben in der Lausitz und die kolumbianische Kohle miteinander zu tun? Was bedeutet Kohleabbau für Umwelt und Menschen in der Lausitz? Wie kann ein sozialverträglicher Kohleausstieg aussehen? Was sind Alternativen für Erwerbsarbeit und Energiegewinnung auf dem Weg zu einem besseren Umgang mit unserer Welt? Alle weiteren Stationen und Informationen zur Rundreise findet ihr unter www.besser-leben-ohne-kohle.info. Die Radtour wurde durchgeführt von und mit PowerShift e.V. http://ogy.de/fi3i

Den Bericht zur Rundreise und weitere Links findet ihr in unserem Blog: http://bbb.wandelwoche.org/besser-leben-ohne-kohle/


Radelwochen-Tour „Fast Food – kurze Wege, gesundes Essen“ im Barnim / Eberswalde

Ein Bericht folgt. Fotos findet Ihr derweil in unserem Flickr-Account.