Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neukölln: ein Stadtteil im Wandel (Berlin)

1. September 2021 um 17:00 - 19:00

Lokal handeln, global denken – nur eine Phrase oder tatsächliche Perspektive für Wege zum Wandel? Bei dem Spaziergang entdecken wir die Verbindungen zwischen Rixdorf und der Welt und erkunden die Verwobenheit von Kiezleben und globalen Machtverhältnissen. Es kommen Initiativen zu Wort, die versuchen, Verbindungen zwischen Menschen und Orten im Sinne von Solidarität und Nachhaltigkeit neu zu gestalten. Für Erfahrungsaustausch und Kommentare gibt es Raum.

Treffpunkt: S-Bahnhaltestelle Sonnenallee, Ausgang Richtung Saalestraße
Anmeldung unter: luisa(aett)grenzgaenge.net (bitte seid fair und meldet euch verbindlich an und rechtzeitig wieder ab!)
Teilnahmebegrenzung: 10 Personen
Sprache: Deutsch

Die Details zur Tour werden in Kürze bekannt gegeben.

Veranstaltet von grenzgänger berlin.

Details

Datum:
1. September 2021
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

grenzgänger berlin
Veranstalter-Website anzeigen