Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cinéma Klassenkampf #17 – mit VIO.ME und ScopTi (Berlin)

18. August 2019 um 19:00 - 21:00

„Die kapitalistische Ökonomie kümmert sich nicht darum, eine funktionierende Ökonomie aufzubauen. Sie interessiert sich nur für Profite“, sagt ein Arbeiter in einem der Videos, die wir an dem Abend zeigen werden. Er arbeitet in einer von der Belegschaft übernommenen Fabrik in Thessaloniki: Vio.me.

Der zweite Gast des Abends kommt aus der Teebeutelfabrik Scop Ti bei Marseille, in der die Arbeiter_innen ebenfalls ohne Chefs produzieren. Sie werden von ihrer Arbeitsorganisation und ihren Kämpfen berichten.

Ein Kollege „Gemein & Nützlich“ aus Berlin wird zudem über den Versuch seines Kollektivs sprechen, solche und ähnliche Betriebe durch den Aufbau einer großen Vertriebsstruktur zu unterstützen. ​“Gemein & Nützlich“ ist ganz konkret auf der Suche nach politischen Projekten, Food-Coops, SoLaWis, linken Kneipen etc., die die Produkte von Betrieben wie Vio.Me und Scop ti in größeren Mengen abnehmen wollen.
„Wir sehen uns als Teil einer Bewegung von rückeroberten Betrieben unter Arbeiter*innenkontrolle, selbstverwalteten Betrieben, Kollektiven, Basisgewerkschaften und solidarischen Netzwerken. Wir wollen diese Bewegung wirtschaftlich stärken, und den politischen Aspekt kollektiver Arbeit sichtbarer machen.“ (Gemein & Nützlich Vertriebskollektiv)

Wir zeigen wir kurze Videos von den Kämpfen bei Scop ti und Vio.me.

Ort: Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Moritzplatz
Die Veranstaltung wird organisiert von labournet.tv und findet statt in Kooperation mit Dr. Pogo Veganladenkollektiv, FAU Berlin, Union Coop // Föderation, Cafe Libertad Kollektiv, das kooperativ e.V., ΣΕ ΒΙΟΜΕ & 1336
Die Veranstaltung ebenso Teil des DAUERGARTENFESTIVALS „142 Tage für 99 Jahre“, organisiert durch die Initiative zum dauerhaften Erhalt des Prinzessinnengarten Kreuzberg.

Details

Datum:
18. August 2019
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Prinzessinnengarten Berlin
Prinzenstr. 35 – 38 / Prinzessinnenstr. 15
Berlin, Berlin 10969 Deutschland